Henriette Reker will Burkas für alle Frauen

Um sexuelle Übergriffe zu verhindern, will die Kölner Oberbürgermeisterin, dass alle Frauen Burka tragen.

Um sexuelle Übergriffe zu verhindern, will die Kölner Oberbürgermeisterin, dass alle Frauen Burka tragen. ||

Wie die Kölner Oberbürgermeisterin heute in einem Pressegespräch mitteilte, zieht sie ihren erst gestern geäußerten Vorschlag, dass Frauen eine Armlänge Abstand zu fremden Männern halten sollen, zurück. Fachleute hätten ihr dazu geraten. Anlass für ihren Vorschlag waren die sexuellen Übergriffe in der Sylvesternacht am Kölner Hauptbahnhof.

Doch Reker will den Frauen auch weiterhin helfen und rät nun, dass Frauen in der Öffentlichkeit Burkas tragen sollen. Die Akzeptanz von Frauen würde dann gestärkt. Welche Fachleute ihr geraten haben diesen neuen Vorschlag zu machen, bleibt weitgehend unklar. Aus dem Rathaus wurde allerdings berichtet, dass Reker am Montag mehrere islamische Religionskundige zum Gespräch geladen hatte. Salafistische Prediger sollen ebenso zu ihren Beratern gehören, wie Exponenten von Millî Görüş und der türkischen Religionsbehörde, die in Deutschland mehrere tausend Ditip-Moscheen unter ihren Fittichen hat.

Islamkenner bezeichnen Rekers neuen Vorschlag als großen Durchbruch im Verhältnis der Religionen untereinander. Am Kölner Hauptbahnhof würde Ruhe einkehren, nur der Karneval wäre aufgrund der einheitlichen Kostümierung etwas eintönig.

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

16 Responses to Henriette Reker will Burkas für alle Frauen

  1. Salah Naso sagt:

    Ich kann auch nicht der Dummheit der Pegida bekämpen, in dem ich Ihnen Bücher schenke!!

  2. Susanne Weiss sagt:

    Denke nicht, obwohl ich mir manchmal als deutsche Frau in Deutschland gewünscht hätte eine solche zu tragen! Ich habe dann aber glücklicherweise OHNE Burka für 49,50€ meine Psychose überwunden! Mit Burka wäre es auch auf dem Amt leichter für mich gewesen, wenn nicht jeder meine Gefühle gleich im Gesicht gelesen hätte….- in diesem Sinne….
    (Via Facebook)

  3. Bernd Franco Hoffmann sagt:

    Darüber kann ich nicht lachen, weil das mal Realität werden könnte.
    (via Facebook)

  4. Hartmut Hoch sagt:

    Tragt mal das Kostüm . . dann wird der Druck bei den unaufgeklärten Männern noch schlimmer . dann ist es wie in Indien . da hilft auch keine Burka mehr . .
    (via Facebook)

  5. Ralf Taufenbach sagt:

    Fast wie der Postillion :-)

  6. Gerda Greschke-Begemann sagt:

    Es macht mir ja auch Spaß, die Ratschläge der Frau Reker zu überspitzen und zu karikieren, doch dadrunter ist ein Grusel – schon seit Jahren- , dass irgendwie durch die Hintertür die Frauenrechte/Freiheiten schließlich genau über diesen Weg wieder zurückgedreht werden. Und ich befürchte, dass zu viele Männer das insgeheim okay finden. DIES ist der Aspekt der anderen Kultur, der mich ängstigt.
    (via Facebook)

  7. Aslan Bilge sagt:

    Das kann sie schön zuhause machen.
    Ich möchte kein schwarzes Spuck Gespenst in der Stadt rumlaufen sehen.
    (via Facebook)

  8. Sven Szczepanski sagt:

    Was darf Satire?
    Satire darf alles.
    (Tucholsky)
    (via Facebook)

  9. Salah Naso sagt:

    Witz des Jahres sexuelle Übergriffe verhindern durch Burkas, nein ich darf nicht kommentieren; Dummheit bekämpfen Bücher kaufen!
    (via Facebook)

  10. Guido Schallenberg sagt:

    Selten eine saublödere Aussage gelesen. Sorry Fr. Reker.
    Mittelalter, wir kommen in Riesenschritten.
    (via Facebook)

  11. Juergen Franke sagt:

    Frau Reker, warum sagen Sie nicht gleich, alle Frauen sollen zuhause bleiben?
    Völlig unverständlich, warum NUR FRAUEN sich zurücknehmen sollen !!
    (via Facebook)

  12. Anna Feuerpfeil sagt:

    Ich habe eigentlich gedacht, dass sie als Frau etwas mehr Mitgefühl hätte und sich in die Lage der Betroffenen versetzen könnte. Die Realität sieht aber trauriger aus.
    (via Facebook)

  13. Francesco Müller sagt:

    Wenn die Dinger in Mode kommen, trage ich sowas auch als Kerl freiwillig.
    (via Facebook)

  14. Wolfgang Finke sagt:

    Ach menno, ich will kein Wellenreiter sein! Wenn die Burka jetzt hip wird, ziehe ich meine wieder aus.
    (via Facebook)

  15. Sophie Dagadou sagt:

    Nein, auch für Männer wird die Burka eingeführt.
    (via Facebook)

  16. Mario Seiler sagt:

    …und Männer tagen alle einen Vollbart.
    (via Facebook)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *